Wie man das perfekte Bettlaken auswählt – Tipps für Käufer

Ein hochwertiges Bettwäscheset ist nicht nur eine Dekoration im Schlafzimmer, sondern ein Muss für einen guten Schlaf. Heutzutage kaufen viele Menschen einfach ein Set, das ihnen gefällt, ohne wirklich darüber nachzudenken, ob es bequem und gesund ist, darauf zu schlafen. Wie wählt man das perfekte Bettlaken aus? Welches Material ist das beste? Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien? Wir werden Ihnen die Antworten auf all diese Fragen geben, damit Sie die beste Bettwäsche für sich und Ihre Familie finden können.

Bettlaken sind in Kontakt mit dem Körper, was bedeutet, dass sie eine Reihe von Kriterien erfüllen müssen. In erster Linie sollten sie zu Ihrem Bett passen, sie sollten bequem sein, sich angenehm anfühlen, leicht zu waschen sein und keine Allergien auslösen. Gute Bettwäsche wird nur aus natürlichen Materialien genäht. Synthetische Stoffe atmen schlecht, verlieren schnell ihr attraktives Aussehen und verursachen Hautreizungen.

wie man Bettwäschesets mit schwarzen und weißen Bettlaken auswählt

Ein weiteres sehr wichtiges Auswahlkriterium ist die Zusammensetzung des Gewebes. Dies ist ein ebenso wichtiger Parameter wie Farbe und Design. Besonderes Augenmerk sollte auf die Wahl der Kinderunterwäsche gelegt werden. Sie muss von hoher Qualität und sicher sein. Die wichtigsten zu berücksichtigenden Faktoren sind das Alter des Kindes und seine Interessen.

Die Fadenzahl ist ein weiterer Parameter von großer Bedeutung. In der Regel haben Bettlaken Fadenzahlen von 180-200. Bettlaken mit einer Fadenzahl von 140-180 werden als Musselin klassifiziert. Bettlaken mit einer Fadenzahl von 200 oder mehr gelten als von guter Qualität, und solche mit 300-400 gelten als Luxusqualität.

Welche Arten von Bettlaken sind üblich?

elegante Bettlaken in grau Schlafzimmer Einrichtungsideen

Bettwäsche kann nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden. Wie Sie wissen, gibt es verschiedene Arten von Bettwäsche, und jede Art hat ihre Vor- und Nachteile. Aufgrund der Qualität gibt es drei große Gruppen:

Luxus-Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle mit teegrünem Bettbezug mit Stickerei

Luxuriöse Bettwäsche – diese Kategorie zeichnet sich nicht so sehr durch die Nullen auf dem Preisschild aus, sondern durch die unübertroffene Qualität und das luxuriöse Design. Viele weltbekannte Marken nehmen in dieser Kategorie eine führende Position ein und verfügen sogar über eigene Labors, um für sie einzigartige Stoffe und unbedenkliche Farbstoffe zu entwickeln. Typischerweise werden bei der Herstellung von luxuriöser Bettwäsche nur die besten Arten von Naturseide, Satin, Jacquard und manchmal wirklich exotische Materialien verwendet. Die Kollektionen werden von berühmten Designern entworfen, die echte Kunstwerke schaffen. Die Vorteile der luxuriösen Bettwäsche sind die höchste Qualität der Materialien, die besten natürlichen Stoffe, die Möglichkeit der Entwicklung eines individuellen Designs usw. Auf der Kehrseite stehen der hohe Preis und die Tatsache, dass die Produkte in der Regel nur in Firmenläden oder über autorisierte Vertreter verkauft werden.

graue und gelbe Bettwäsche Betttuch frischer Touch im Inneren

Budgetfreundliche Bettwäsche ist in fast jedem Geschäft erhältlich und wird sowohl in teuren als auch in erschwinglicheren Varianten angeboten. Sie hat gute Eigenschaften und eine große Auswahl an Farben, was sie sehr beliebt macht. Heute stellen immer mehr Fabriken Leinen aus umweltfreundlichem und verschleißfestem Satin, Kattun, Popeline oder Baumwolle her. Die Vorteile dieser Art von Bettwäsche sind der erschwingliche Preis, die große Auswahl an Farben, Mustern und Drucken, die Verfügbarkeit der Produkte usw. Der größte Nachteil ist die geringe Beständigkeit des Gewebes gegen Ausbleichen.

Bettlaken bunte Bettdeckensets in den Farben blau und gelb

Bettwäsche für Kinder – dies ist eine eigene Kategorie von Bettwäsche, da höchste Ansprüche an ihre Qualität gestellt werden. Kinderbettwäschesets sollten nicht nur optisch ansprechend sein, sondern auch aus natürlichen, hypoallergenen Stoffen bestehen. Darüber hinaus müssen sie eine gute Atmungsaktivität aufweisen und häufigem Waschen standhalten. Die großen Vorteile von Kinderbettwäsche liegen darin, dass für die Herstellung der Sets weiche, natürliche Stoffe und sichere Farbstoffe verwendet werden, dass sie verschleißfest sind und häufigem Waschen in der Maschine standhalten. Darüber hinaus zeichnen sich die Produkte durch eine Vielzahl von schönen Anwendungen und lustigen Zeichnungen aus.

Wie man das perfekte Bettlaken auswählt – wichtige Schritte

Bettwäsche-Materialien - Vor- und Nachteile von Heimtextilien

Es empfiehlt sich, vor dem Kauf von Bettwäsche im Voraus zu entscheiden, welche Art von Wäsche Sie wünschen, die Farbe, das Design, die Größe des Bettes usw. Nachdem Sie sich für die Art der Bettwäsche entschieden haben, die Sie benötigen, können Sie mit einer genaueren Untersuchung der gewünschten Garnitur beginnen. Welche Parameter weisen auf ein qualitativ hochwertiges Produkt hin, und worauf sollten Sie achten?

Dichte des Gewebes

Bettwäschegarnitur Bettbezug grau und rosa

Von diesem Kriterium hängen Aussehen, Haltbarkeit und Festigkeit des Sets ab. Die Dichte wird durch die Fadenzahl bestimmt, d.h. die Anzahl der horizontalen und vertikalen Fäden pro Quadratzoll (cm). Wenn das Material eine “spärliche” Struktur hat, ist dies ein Zeichen für schlechte Qualität und das Bettwäscheset sollte nicht gekauft werden. Der Stoff verliert nach 3-4 Wäschen seine Form. Gutes dichtes Material hat keine Angst vor zahlreichen Wäschen und wird seine Form nicht verlieren.

Qualität der Nähte und Fäden

Luxus-Bettwäscheset aus ägyptischer Baumwolle mit schöner Stickerei

Die Fäden müssen haltbar und farblich richtig ausgewählt sein. Um die Qualität der Nähte zu prüfen, muss das Produkt von innen nach außen gewendet werden, und Sie müssen die Innenseite inspizieren. Die Kanten der Bögen s müssen sorgfältig bearbeitet, in zwei Falze gesteckt und genäht werden. Dies gewährleistet eine lange Lebensdauer und schützt die Ränder vor dem Ausfransen. Vermeiden Sie den Kauf von Bettwäsche mit schlecht genähten Rändern oder einer einzelnen Naht.

Riechen Sie

farbenfrohe Bettwäschegarnituren Schlafzimmerentwürfe und Dekorationsideen

Das Einstreu-Set sollte keinen Geruch nach Chemie oder Feuchtigkeit aufweisen. Wenn Sie einen scharfen oder “chemischen” Geruch wahrnehmen, ist dies ein Hinweis auf ein qualitativ minderwertiges Produkt. Ein deutlicher Farbstoffgeruch bedeutet, dass die Färbung falsch war und die Laken von minderer Qualität sind. Bettwäsche guter Qualität riecht nur nach Textilien.

Verpackung

Bettwäschegarnitur aus Heimtextilien mit Punkt- und Regenbogenmuster Bettwäsche Bettbezug

Kontrollieren Sie die Verpackung sorgfältig. Ein guter und anständiger Hersteller wird daran nicht sparen. Es ist unbedingt erforderlich, dass ein Etikett mit allen notwendigen Informationen über das Produkt vorhanden ist. Das Etikett sollte klar getippt und fest auf den Beutel geklebt sein. Das Etikett muss Angaben enthalten:

  • Zusammensetzung des Gewebes;
  • Schema des kompletten Sets mit der Größe der einzelnen Elemente, z.B. mit Angabe der Größe von Laken, Bettbezug und Kissenbezug;
  • Empfehlungen für die richtige Pflege;
  • Informationen über den Hersteller, Firmenkontakte, erforderliche Adresse und Telefonnummer;

Achten Sie auf alles, besonders wenn Sie klein schreiben. Oftmals schreiben skrupellose Firmen oben “Baumwolle” in Großbuchstaben, und in der unteren Ecke kann eine vorgefertigte Zusammensetzung angegeben werden, wo nicht viel Baumwolle vorhanden ist.

Farbe

Schlafzimmer im Boho-Chic-Stil mit farbenfroher Bettwäsche

Achten Sie auf die Farbe der Drucke. Sie sollte auf der Vorderseite nicht zu hell und von innen blass sein. Machen Sie einen schnellen Test. Reiben Sie mit der Hand über die Vorderseite. Wenn Farbspuren auf Ihrer Handfläche zurückbleiben, wird die Farbe des Stoffes schnell verblassen.

Wie wählt man das Material für Bettlaken aus?

Ideen für das Schlafzimmer, wie man Bettwäsche und Bettwäscheset-Materialien auswählt

Neben der Gesamtqualität ist das wichtigste Merkmal für Betttextilien das Material. Die Wahl des Stoffes ist individuell. Manche Leute bevorzugen Baumwolle, andere sind verrückt nach feiner Seide. Schauen wir uns die Eigenschaften der verschiedenen Stoffe an, damit Sie die für Sie beste Option auswählen können. Hinsichtlich der Zusammensetzung werden die Stoffe in drei Hauptgruppen eingeteilt:

  • natürliche Stoffe, die ausschließlich aus Naturfasern wie Baumwolle, Leinen und Seide hergestellt werden. Auch künstlich gewonnene Viskosefasern aus natürlichen nichtfaserigen Materialien (Zellulose) wie Viskose, Tencel, Modal, Bambus gehören zur Gruppe der Naturstoffe.
  • künstliche Gewebe, bestehend aus synthetischen Fasern, die durch ein chemisches Verfahren gewonnen werden, hauptsächlich Polyester;
  • Mischgewebe, die verschiedene Faserarten kombinieren, z.B. Leinen und Baumwolle, Seide und Baumwolle, Baumwolle und Polyester.
Leinenbettwäsche - Vor- und Nachteile von Naturmaterialien

Natürliche Stoffe sind in vielerlei Hinsicht angenehm und bieten eine Menge Vorteile. Sie absorbieren Feuchtigkeit sehr gut, haben einen natürlichen Ursprung und lassen die Haut im Schlaf “atmen”. Es gibt aber auch Nachteile. Solche Stoffe knittern leicht, schrumpfen beim Waschen und trocknen lange Zeit. Für den täglichen Gebrauch ist es besser, umweltfreundliche Sets aus natürlichem Gewebe zu bevorzugen. Leinen, Baumwolle und Seide sind natürlich und bieten die besten Voraussetzungen für einen komfortablen Schlaf. Künstliche Stoffe sind viel strapazierfähiger als natürliche Stoffe, aber sie sind synthetisch, sie “atmen” schlecht und sind nicht umweltfreundlich. Einige Hersteller fügen den Naturfasern synthetische Stoffe (Polyester) bei, um die Festigkeit der Textilien zu erhöhen. Gemischte Stoffe akkumulieren statische Elektrizität und sammeln schnell Staub.

Bettdeckenset aus rosa Baumwoll-Jacquard-Bettdecke Comfortset moderne Schlafzimmer-Ideen

Baumwolle ist das perfekte natürliche Material für die Herstellung von Bettwäsche. Sie ist angenehm für die Haut und den Körper, atmet und verursacht keinen “Treibhauseffekt”. Sie nimmt Feuchtigkeit gut auf, so dass man auch im Sommer nicht schwitzt und im Winter nicht friert. Zur Gruppe der Baumwollstoffe gehören Batist, Satin, Musselin, Perkal, Flanell, Satin usw.

Vor- und Nachteile von Batiste-Bettlaken

Batiste ist ein leichtes, halbtransparentes Baumwollgewebe. Es ist leicht, luftig, fließend, sanft zur Haut und erstaunlich im Aussehen. Solche Bettwäsche ist teuer und nicht ganz alltagstauglich, da der dünne Stoff nicht stark genug ist, um den täglichen Stress und häufiges Waschen zu verkraften.

Satinbettwäsche Bettwäsche setzt Ideen Pro und Kontra

Satin ist stark, dicht, haltbar und verschleißfest. Er ist glatt und hat einen weichen Glanz und sieht sehr elegant und feierlich aus. Satin wird aus stark gezwirnten Baumwollfäden hergestellt, wodurch das Material sehr ähnlich wie Seide aussieht, aber billiger ist. Satinbettlaken sorgen für eine angenehme Kühle und sind angenehm für den Körper. Der Stoff knittert und verformt sich nicht und dehnt sich nicht. Es handelt sich um einen hochwertigen Stoff für Bettwäsche und wird mit dem entsprechenden Preisschild geliefert.

Bettlaken aus Musselin Pro und Kontra Schlafzimmer-Ideen

Musselin (Mousseline) ist ein Baumwollgewebe und hat alle Vorzüge – er ist atmungsaktiv und temperaturregulierend, fühlt sich angenehm an und ist angenehm für den Körper.

Leitfaden für Käufer von Perkal-Bettwäschematerialien

Perkal-Betttücher erhalten ihren Namen von der spezifischen Webart des Baumwollgewebes. Durch die spezifische Webart sind die Laken elegant und glatt. Das Gewebe ist strapazierfähig und fühlt sich nach jeder Wäsche weicher an. Die Laken sind leicht, bequem und fühlen sich kühl und knackig an, was sie ideal für warmes Wetter macht. Aufgrund des natürlichen Materials ist die Perkalbettwäsche hypoallergen und für empfindliche Haut geeignet.

Flanelllaken, wie man Bettwäsche auswählt

Bettwäsche aus Flanell ist weich, warm und erschwinglich. Sie sind die perfekte Wahl für die Winterzeit. Flanell bietet den Vorteil, schön und knackig auszusehen, da es nicht so leicht knittert. Darüber hinaus ist es ein sehr saugfähiges Material, das für Ihren Komfort unerlässlich ist. Wenn Sie erwägen, Flanelltücher zu kaufen, müssen Sie wissen, dass dieser Stoff nicht nach der Fadenzahl gemessen oder bewertet wird, sondern nach Gewicht – Gramm pro Quadratmeter (Unzen pro Quadratmeter).

Leinenlaken Vorteile Bettwäsche-Ideen

Leinen ist ein unglaublich haltbares Material mit ausgezeichneter Wärmeleitfähigkeit. Dieses natürliche und umweltfreundliche Gewebe hat antiseptische Eigenschaften, fühlt sich aber bei Berührung leicht rau an. Nach mehreren Wäschen und Bügeln wird dieser Nachteil jedoch weniger auffällig. Allerdings ist Leinen wirklich schwer zu bügeln. Leinen ist ideal für heiße Klimazonen. Es gilt als eines der feinsten Lakengewebe. Es lohnt sich, in feine Leinentücher zu investieren, da sie jahrzehntelang halten.

luxuriöse Bettwäsche Sets Ideen Seidenbettwäsche

Seide ist der König der Stoffe und der ständige Begleiter romantischer Verabredungen. Seide sieht luxuriös aus, schmeichelt dem Körper und hat in allen Aspekten, außer dem Preis, hervorragende Eigenschaften. Seide ist außerdem hypoallergen, kühl und sinnlich, geschmeidig und luxuriös. Seidenbettwäsche muss chemisch gereinigt werden, und mit der richtigen Pflege wird diese Bettwäsche sehr lange halten. Das Sparen und die Entscheidung für billige Seide wird nichts als Unbehagen bringen. Billige Bettlaken, die Seide imitieren, bestehen normalerweise aus Polyester und fühlen sich auf der Haut kratzig an.

Vor- und Nachteile von Bettwäsche-Materialien Bambuslaken und Sets

Bambusplatten sind aus umweltfreundlichem Naturmaterial hergestellt, sehr weich und angenehm für den Körper. Das Material ist langlebig und hat antiseptische Eigenschaften. Es bedarf keiner besonderen Pflege, sieht elegant aus und hat einen natürlichen Glanz. Betttücher und Bettbezüge aus Bambus sehen einfach, natürlich und gleichzeitig attraktiv aus.

Tencel-Bettwäsche, wie man Bettwäsche auswählt

Tencel-Bettlaken werden aus einem Markenstoffgewebe hergestellt, das aus Zellulose aus dem Holzschliff des Eukalyptusbaums hergestellt wird. Das Material ist umweltfreundlich mit antimikrobiellen Eigenschaften und fühlt sich weich an. Tencel ist nicht so atmungsaktiv wie Baumwolle und hält die Wärme zurück, was in kalten Perioden sehr gut ist, im Sommer jedoch Unbehagen verursachen kann. Tencel ist weniger knitterarm als Baumwolle, es neigt nicht zum Schrumpfen oder zu Verformungen.

Polyester-Laken erschwingliche Bettwäsche-Sets

Polyester ist ein künstliches Material. Es ist nicht atmungsaktiv und Blätter fühlen sich kratzig an. Sie speichern Wärme und Feuchtigkeit, was zu unangenehmen Empfindungen beim Schlafen führen kann. Darüber hinaus neigen sie zu statischer Aufladung und Pilling und können empfindliche Haut reizen. Die meisten Polyester-Bettlaken bestehen aus Baumwolle und Polyester in unterschiedlichen Anteilen – 50 Prozent Baumwolle/50 Prozent Polyester, 60 Prozent Baumwolle/40 Prozent Polyester. Aus Mischungen hergestellte Bettlaken sind glatt und knitterarm. Der größte Vorteil ist, dass sie zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich sind.

Wie wählt man die Größe der Bettlaken aus?

Tipps zur Auswahl der perfekten Bettwäsche

Um die richtige Größe für Ihr Bettzeug zu wählen, müssen Sie Ihre Matratze genau vermessen. Bettwäschesets unterscheiden sich, deshalb ist es am besten, wenn Sie die Maße Ihrer Matratze aufschreiben. Da Matratzen in Standardgrößen geliefert werden, bieten die Hersteller Standard-Betttuchgrößen für die verschiedenen Matratzenoptionen – Einzelbetten, Doppelbett, Doppelbett, Doppelbett und Doppelbett – an. Die Tiefe der Matratze ist ebenfalls wichtig, da sie die benötigte Größe der Bettlaken beeinflusst.

Wie wählt man Bettwäsche für Babys und Kinder aus?

wie man Bettwäsche für Kinder auswählt

Wenn Sie Bettlaken für Kinder auswählen, müssen Sie besonders vorsichtig sein. Ein Kind unter 1 Jahr verbringt die meiste Zeit im Bett, weshalb Bettwäsche ständigen Komfort bieten sollte. Für ältere Kinder ist die Farbe und das Design der Bettwäsche wichtig. Sie sollte dem Charakter und den Hobbys des Kindes entsprechen. Wählen Sie Bettwäsche aus natürlichen Materialien aus. Hochwertige Bettwäsche ist hypoallergen, sicher und umweltfreundlich, ohne giftige Bestandteile oder Farbstoffe. Natürliche Stoffe sind atmungsaktiv und absorbieren Feuchtigkeit. Weitere wichtige Kriterien für Bettwäschesets für Babys und Kinder sind:

  • Haltbarkeit – die Laken müssen aus weichem und leicht waschbarem Material bestehen.
  • Die Stärke des Gewebes – dies ist eine Garantie dafür, dass das Bettwäscheset sein attraktives Aussehen nicht verliert.
  • Sicherheit – Ein Bettbezug für ein Kind unter 4 Jahren muss einen sicheren Verschluss haben. Es wird nicht empfohlen, Krawatten oder Knöpfe zu verwenden. Die beste Option wäre ein verdeckter Reißverschluss, und es ist auch bequem, ein Laken mit Gummiband zu verwenden.
  • Richtige Größe – Sie sollten Bettlaken nicht nach Augenmaß kaufen. Wenn zum Beispiel das Laken und der Bettbezug zu lang sind, gehen sie bis auf den Boden.
  • Farbe und Design beeinflussen die Schlafqualität und den psychologischen Zustand des Kindes. Vermeiden Sie säurehaltige und neonfarbene Farben, insbesondere wenn Sie Bettwäsche für Neugeborene oder Kleinkinder wählen, da sie die Psyche überreizen und die Schlafqualität beeinträchtigen. Ältere Kinder werden sicher ein Set mit Figuren aus einem Lieblingsmärchen oder einem Zeichentrickfilm mögen.
Tipps zur Gestaltung von Schlafzimmern und Einrichtungsideen für die Auswahl von Bettlaken

Abschließend müssen wir sagen, dass bei der Auswahl der perfekten Bettwäsche vor allem auf hochwertige Materialien, Dichte, Qualität der Nähte und Haltbarkeit der Farbe, Farbe und des Designs geachtet werden sollte. Es ist wichtig, die Größe Ihrer Matratze im Voraus zu bestimmen. Das Bett ist das größte Möbelstück in jedem Schlafzimmer und zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Und nicht selten ist es das Bett, das zum Hauptdarsteller im Raum wird. Deshalb sollten Bettwäschegarnituren in Harmonie mit Ihrem Charakter, Ihrer Stimmung und natürlich dem Gesamtdesign des Raumes stehen.

Bettwäsche in hellen Farben gelbes Baumwollbettlaken Bettbezug
gelb-graues Bettwäscheset mit Blumendruck
helles mehrfarbiges Regenbogen-Bettwäsche-Set Streifenmuster
traditionelles Schlafzimmerdesign mit getuftetem Kopfteil und blau-weißer Bettwäsche
Wie man das perfekte Bettlaken auswählt – Tipps für Käufer
Metall-Bettrahmen für kleine Schlafzimmer einfarbige Laken
rote und graue Bettwäsche-Bettwäsche-Duvet-Ideen
Vor- und Nachteile von Bettwäschematerialien Einkaufsführer und Tipps
Luxus-Bettwäsche Bettwäschegarnituren Bettdecken
Luxus-Bettwäsche Sets Materialien modernes Schlafzimmer Design
Luxus-Bettwäscheset in leuchtend roter Farbe
luxuriöse Bettwäschegarnitur Materialien Vorzüge und Nachteile
Tipps zur Auswahl der perfekten Bettwäsche
hochwertige Bettwäsche aus natürlichen Materialien
Hochwertige Bettwäsche - Vor- und Nachteile der Materialien
dunkelrosa Jacquard-Bettwäsche-Set feminin romantisches Schlafzimmer-Design
chenille-Bettwäsche Schlafzimmerdesign in natürlichen Farben
Budgetfreundliche Bettwäschematerialien Vorteile Nachteile
Bettlaken in neutralen Farben zur Ergänzung der Inneneinrichtung
helle und farbenfrohe Bettwäschesets für Jugendliche
boho Bettwäsche Ideen teal Schlafzimmer Wandfarbe
böhmische Bettwäsche und Kissen
Bettlaken mit Blumendruck Bettdecken-Set hell pastellblaue Farbe