Herrenhaus-Wohnzimmer – Gestaltungsideen, Stile und Dekorationstipps

Das Wohnzimmer eines Herrenhauses ist der Ort, an dem die Familienmitglieder für eine Vielzahl von Aktivitäten untergebracht sind. Bevor wir mit einigen Gestaltungsideen und Dekorationshinweisen fortfahren, müssen wir den Begriff “Villa” klären, da viele Menschen ihn zur Beschreibung eines großen Hauses verwenden. Um den Ursprung des Wortes und seine Entwicklung nachzuvollziehen, müssen wir darauf hinweisen, dass das Wort “Herrenhaus” die gleiche Wurzel hat und verwendet wird, um das Territorium zu beschreiben, das einem Grundherrn gewährt wird, der es bewohnt, daher würde das Wort “Herrenhaus” für ein großes Anwesen verwendet werden.

Es gibt jedoch recht viele Argumente für die Größe eines Herrenhauses. Nach Expertenmeinung liegt die Größe einer Villa zwischen 5000 und 8000 Quadratfuß (550 – 700 Quadratmeter) Grundfläche oder sogar mehr. Einige Definitionen besagen, dass eine Villa ein großes und beeindruckendes Haus mit raffiniertem Design, teuren Ausbaumaterialien und Ausstattungsmerkmalen (Annehmlichkeiten) wie Tennisplätzen, Swimmingpools, großem Foyer-Eingang und breiten, maßgeschneiderten Treppenhäusern usw. ist.

Die meisten von uns denken an große historische Herrenhäuser, die von Adelsfamilien bewohnt werden, mit großem Ballsaal, anspruchsvollen Möbeln und exquisiter Dekoration. Die moderne Hausarchitektur zeigt jedoch erstaunliche Beispiele großer Häuser, die aufwendig eingerichtet und dekoriert sind, mit vielen Schlaf- und Badezimmern, riesigem Wohnraum, einem speziellen Unterhaltungsbereich einschließlich eines Kinos, einer Bibliothek, großen Fenstern, faszinierender Landschaft und einer Garage für mehrere Autos. Wie die meisten Immobilienmakler und Immobilienexperten trotz des Fehlens einer rechtlichen Definition zustimmen, ist eine Villa ein großes Haus, das mit den besten Materialien gebaut und mit feinsten Holzarbeiten, Steinarbeiten, Stoffen usw. fertiggestellt wurde und mit luxuriösen Annehmlichkeiten und einem großen Außenbereich ausgestattet ist.

Herrenhaus-Wohnzimmer – ein formeller oder informeller Wohnraum

mediterrane Einrichtungsideen

Es ist nicht sehr schwierig, die Funktion des Wohnzimmers eines Herrenhauses zu definieren. Wenn man bedenkt, dass Villen über eine große Grundfläche verfügen, ist es logisch, dass die Eigentümer die formellen und informellen Bereiche des Hauses voneinander trennen können. Welcher Begriff auch immer verwendet wird – Salon, Wohnzimmer oder formelles Wohnzimmer – er beschreibt einen Bereich in der Nähe des Hauseingangs, der für die Unterbringung von Gästen und Besuchern genutzt wird. Diese Räume sind repräsentativ, mit bequemen Sitzgelegenheiten, eleganten Beistelltischen, teuren Vorhängen ausgestattet und mit Kunstwerken dekoriert.

Ein Wohnzimmer oder ein Familienzimmer ist ein Raum für Familientreffen, der funktional, komfortabel und bequem für die täglichen Aktivitäten oder zur Unterhaltung gestaltet ist. Wenn wir von Villenwohnzimmern sprechen, gehen wir davon aus, dass dies der informelle Bereich ist, der von den Hausbewohnern genutzt wird. Trotz seines informellen Charakters sind Design und Dekoration natürlich immer noch mit hochwertigen Materialien und Oberflächen ausgestattet. Was würden Sie von einem Herrenhaus erwarten?

An erster Stelle – hohe Decken sind ein typisches Merkmal von Luxushäusern. Sie machen den Raum voluminöser, luftiger und leichter. Eine größere Höhe schränkt die Möglichkeiten für spektakuläre Deckengestaltungen nicht ein, und je nach Stil des Hauses kann man Kassettendecken, Kuppeldecken, Buntglasdecken, kunstvolle Kronenleisten, fabelhafte Deckenmedaillons, Wandmalereien usw. sehen.

Große Fenster oder Fenstertüren, die den Blick auf einen schönen Garten, eine schöne Landschaft oder ein schönes Panorama freigeben, sind ein weiteres gemeinsames Merkmal von Luxushäusern. Zusätzlich zu dem natürlichen Licht, das sie in den Raum lassen, bieten sie Zugang zum Außenbereich – einer Veranda, einem Deck usw., wo die Bewohner eine herrliche Aussicht und frische Luft genießen können.

Ein Kamin ist auch ein gängiges Element bei der Gestaltung des Innenraums. Er kann den Mittelpunkt des Raumes bilden, im entsprechenden Stil dekoriert sein und die Mitglieder der Familie zu einem abendlichen Drink oder einer Ruhepause am Ende des Tages versammeln.

Die Bodenbeläge würden veredelte Materialien aufweisen – Marmor, polierte Natursteinsorten, hochwertige Hartholzarten, antike Teppiche usw. In modernen Häusern mit offenem Grundrisskonzept werden Teppiche und Bodenbeläge im Allgemeinen häufig zur Definition der Funktionszonen verwendet.

Die Stoffe – Gardinen, Vorhänge, Polster, Kissen – bestehen aus verschiedenen Textilien, die passend zum Einrichtungsstil ausgewählt wurden. Hochwertiges Leder oder luxuriöser Möbelstoff, Vorhänge und Gardinen aus feinstem Textil – Sie werden nur die höchste Qualität sehen.

Möbel bieten, wie in jedem Wohnraum, Komfort und Gemütlichkeit. Sofas oder Sofagarnituren, Couchtische, Beistelltische – all dies finden Sie auch in einer Villa.

Wie schmückt man das Wohnzimmer eines Herrenhauses?

schicke innenarchitektur ideen villa wohnzimmer

Bei der Wahl des Designstils für ein Herrenhaus-Wohnzimmer muss es im Einklang mit dem Gesamtstil des Hauses stehen – architektonisch, außen und innen. Natürlich wird einer der wichtigsten Faktoren, der sich auf die Einrichtung auswirkt, die Architektur des Gebäudes sein – viktorianisch, modern, zeitgenössisch, minimalistisch, rustikal, mediterran oder jeder andere Stil.

traditionelle Wohndekor-Ideen weiche Möbel Kamin

Traditionelle Herrenhäuser, auch wenn einige Leute glauben, dass sie der Vergangenheit angehören, inspirieren weiterhin die Werke von Künstlern und Dekorateuren, und neue, im klassischen Stil errichtete Bauten können mit Antiquitäten, luxuriösen Textilien und teuren Veredelungen ausgestattet werden, um die aristokratische Erhabenheit widerzuspiegeln. In der Regel sind antike Möbelstücke ziemlich groß und es ist nicht ratsam, sie mit modernen Stücken zu kombinieren, vor allem, wenn man die authentische Atmosphäre erhalten möchte. Klassischer Stil erfordert höchste Qualität und teure Dekoration – ordentlich verlegtes Parkett aus seltenen Holzarten, Kronenleisten, ein mehrstufiger Kronleuchter, ein großer Kamin mit kunstvoller Dekoration und Umgebung usw.

klassische Inneneinrichtung schicke Möbel

Innenräume im englischen Stil weisen einige charakteristische Merkmale auf. Diejenigen, die sich für Innenarchitektur interessieren, sind sich der Tatsache bewusst, dass der Begriff “Wohnzimmer” in den großen Herrenhäusern nicht existierte. Je nach Funktion gab es Räume, die als Empfangsraum, Salon, Wohnzimmer bezeichnet wurden, und die Innenräume waren so angeordnet, dass sie die Wärme konservierten und vor Feuchtigkeit schützten. Aus diesem Grund ist der Kamin das Herzstück des Raumes und das Zentrum der Inneneinrichtung. Alle anderen Elemente sind um den Kamin herum angeordnet und bilden eine harmonische Umgebung. Die berüchtigte Feuchtigkeit des Klimas bestimmte die Ausbaumaterialien und -elemente – die Wände wurden mit Tapeten, Stoffvorhängen oder Holzpaneelen verkleidet. Die Fußböden waren aus dunklem Holz, die Fenster waren mit mehrschichtigen schweren Vorhängen bedeckt, die Sofas hatten viele weiche Kissen. Die für den englischen Stil typischen Farben erzeugen ein Gefühl von Wärme und Gemütlichkeit – tiefes Grün und Senf-, Wein-, Creme-, Rot- und Honigtöne. Auch florale Polstermuster, gestreift oder kariert (schottisches Schottenkaromuster) sind symbolisch für den Stil. Als Dekoration wurden Porzellan-, Kupfer-, Holz-, Knochen- und Textilelemente sowie exotische Accessoires im ethnischen Stil aus dem ganzen Empire verwendet.

schöne Villen im französischen Stil Wohnzimmer Ideen

Ein Interieur im klassischen französischen Stil zeichnet sich durch Eleganz und Raffinesse aus. Im Gegensatz zum traditionellen englischen Stil sind die Innenräume in helleren Tönen gestaltet. Der französische Stil ist in einem kompakten Raum mit niedrigen Decken unvorstellbar. Er erfordert Platz und große Fenster, da die Schlüsselfaktoren für die Atmosphäre Raum und Licht sind. Die Innenräume sind reich an Möbeln und Dekorationen, und auf den ersten Blick könnte man meinen, der Raum sei überladen, aber wenn die Möbel richtig ausgewählt sind, sind die Räume sehr funktional und harmonisch. Textilien spielen in den französischen Innenräumen eine wichtige Rolle, und die Polsterung von Sofa und Sesseln muss sorgfältig ausgewählt werden. Sie kann einfarbig sein, mit einem floralen oder geometrischen Ornament. Bei der Auswahl der Möbel ist es am wichtigsten, dass sich die Farbtöne der Polsterung in das gesamte Farbschema des Raumes einfügen. Ein Tee- oder Couchtisch, komplizierte Zierleisten, ein Kamin, ein Blumenarrangement in einer Porzellan- oder Kristallvase – all dies sind wesentliche Elemente, die die Atmosphäre im klassischen französischen Stil schaffen.

zeitgenössische Möbelideen große Sofas Glas-Couchtisch

Moderne Herrenhaus-Wohnzimmer spiegeln jedoch den Lebensstil ihrer Besitzer wider und sind meist in modernem, ja sogar minimalistischem Stil gestaltet. Moderne Häuser werden mit großen offenen Bereichen entworfen und gebaut, und der Wohnraum vereint oft mehrere Funktionsbereiche. Der moderne Stil ist eine originelle Mischung, die manchmal Elemente aus verschiedenen Stilen wie Minimalismus, Hi-Tech, Pop-Art oder Retro kombiniert. Es mag sich wie ein Designfehler anhören, aber erfahrene Designer und talentierte Dekorateure wissen genau, wie man Elemente auf harmonische Weise miteinander vermischt. Eines der Geheimnisse besteht darin, einen Grundstil für die Hauptidee des Interieurs zu verwenden und ihn mit Elementen aus anderen Stilen zu ergänzen. Die Mischung moderner Technologien und Ausbaumaterialien mit den Traditionen der Familienzimmer ermöglicht es den Dekorateuren, ein komfortables und gleichzeitig ästhetisch ansprechendes zeitgenössisches Interieur zu schaffen, das den Bedürfnissen der Familienmitglieder entspricht. In vielen zeitgenössischen Innenarchitekturen sehen wir viele Merkmale, die dem Minimalismus entlehnt sind – strenge Linien und Formen, Einfachheit und Zweckmäßigkeit der Einrichtung, Mangel an übermäßigen Dekorationen und Accessoires. Moderne Innenräume sind oft in neutralen Farben gestaltet – alle Schattierungen von Weiß, Grau und Beige sind weit verbreitet. Dies sind universelle Farben, die den perfekten Hintergrund für Möbel, Kunstwerke und Wohnaccessoires bilden.

Was ist ein Herrenhaus? Wie gestaltet man das Innere, indem man Farben auswählt?
Design im viktorianischen Stil große Kronleuchter elegante Möbel
Herrenhaus-Wohnzimmer – Gestaltungsideen, Stile und Dekorationstipps
modernes Herrenhaus Inneneinrichtung Kamin große Kronleuchter
moderne Raumgestaltung Inneneinrichtung Möbel Ideen Farbschemata
Ideen für Villenmöbel
  Herrenhaus Innenarchitektur Wohnzimmer Sofa-Set Couchtisch
Einrichtungsstile und Einrichtungsideen für Herrenhäuser
inspirierende moderne Innenräume für große offene Wohnflächen
wie man das Wohnzimmer eines Herrenhauses dekoriert, wählen Sie Ihren Stil
zeitgemäßes Innendesign mit weißem Sofa und modernem Kamin
Klassische Inneneinrichtung - Ideen für einen Salon
erstaunliche Ideen für die Inneneinrichtung von Villen